Klanganwendungen-Klangreise-Klangmeditation

  Klanganwendungen - Klangreisen - Klangmeditation


Dr. Petra Schottke

Beruf

  • geboren 1961 in Leipzig
  • gebildet in der DDR (Studium der Polygrafie / Drucktechnik; Promotion zum Dr.- Ing.)
  • 1991 halbjähriges Zusatzstudium in den USA
  • seit mehr als 20 Jahren im Hauptberuf Druck- und Verfahrenstechnikerin in verschiedenen Bereichen im Druckmaschinenbau
 

Berufung

Die Belastung im Job, mein ausschließlich beruflich ausgefülltes Leben, spiegelte sich in gesundheitlichen Problemen wie Bluthochdruck – Attacken wieder. Ich beschloss, wieder mehr auf mein Herz und meinen Körper zu hören:

  • Seit 1998 praktiziere ich Yoga.
  • 2006 führte mich meine Liebe zum Gesang zur Sängerin & heilpraktischen Psychotherapeutin Kerstin Klesse. Dort lernte ich die wohltuende Wirkung der Klänge archaischer, obertonreicher Instrumente kennen und lieben.
  • Jahre der Selbsterkenntnis mit Unterstützung durch Workshops und Seminare u.a. bei Kerstin Klesse, Armin Priester, Paul Jakubczyk und André Buchheim
  • 2013 Ausbildung zum Klangtherapeuten bei Roland Hutner nach der Erkenntnis, dass ich meine Erfahrungen mit Tönen und Klängen gerne mit anderen Menschen teilen und an sie weitergeben will.

Seit meiner Berufung gebe ich Klangmassagen, beende unsere wöchentliche Yoga – Session mit einer Klangreise und lade in unregelmäßigen Abständen zu Klang – Phantasie – Reisen in unterschiedlichem Rahmen ein.
Über die Klangtherapie hinaus arbeite ich an und mit meiner Stimme, nehme Jazzgesangsunterricht bei Khanh Nguyen, eignete mir Grundkenntnisse auf der Ukulele bei André Uhlig an und singe gerne Lieder aus allen Kulturen in verschiedenen Singkreisen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen